Service

WhatsApp Gruppen

Bei Interesse an der Aufnahme in eine FRV Whatsapp Gruppe, bitte per E-Mail bei dem Gruppen-Admin melden.

Sonnenuntergang Freitag 18 Uhr
Admin: Petra Filzhuth

Yoga am Montag
Admin: Harald Hansen

Senioren-Masters
Admin: Sebastian Klötzer

Achtländer-Gruppe
Admin: Harald Hansen

Ruderkasten am Freitag
Admin: Harald Hansen

Samstag 9:30 Uhr
Admin: Petra Filzhuth

WE-Gruppe
Admin: Petra Filzhuth

Tischtennis
Admin: Harald Hansen

Ruderwetter


 

 

Hosting by

Müritz – ein Mammutprojekt

 

Die Müritz sollte zum Arbeitsdienst 2012 etwas neuen Lack bekommen. Zum Start der Arbeiten ahnte noch niemand dass es über zwei Jahre dauern würde bis das Boot wieder im Wasser schwimmt. Bei den Arbeiten ergab es sich, das der Außenlack komplett abgezogen werden musste. Vor sehr langer Zeit wurde die  Kielschiene von außen so in Epoxi und Glasfaser eingebettet, dass das Boot in diesem Bereich über die Jahre besonders „spack“ wurde.

 

Der Arbeitsaufwand für das komplette Abziehen der Außenhaut überstieg dann die Kapazität des ersten Winterarbeitsdienstes und so lag das Boot über den Sommer unfertig in der Bootshalle. Im folgenden Arbeitsdienstwinter mussten andere dringende Bootsreparaturen und viele Arbeiten am Haus durchgeführt werden. So blieben nur wenige Arbeitsstunden für die Müritz übrig. Die vielen verschiedenen Handschriften des Abziehens hinterließen deutliche Spuren in den Planken, so bedurfte es zusätzliche zeitintensiver Nacharbeiten.

 

Durch den beherzten Einsatz unseres gelernten Bootsbauers Jan und unter seiner Federführung konnte dann im Frühjahr 2014 eine kleine Truppe das Boot wieder einsatzbereit machen. Sieben Schichten Lack auf der Außenhaut lassen nun das Boot in neuem Glanz erstrahlen.

 

Am Samstag den 15.  Juni haben wir das Boot symbolisch neu getauft. Es behielt natürlich seinen alten Namen.

 

Nach der Taufe begaben sich Maria, Jan, Robert, Dirk und Thomas auf die erste Fahrt im neuen Glanz. Sie waren die kleine Truppe die in der letzten Phase der Bootsüberholung die meiste Zeit in dieses Projekt investierten. 

 

Bei wunderschönem Wetter ruderten wir eine kleine Runde bis nach Köpenick und flanierten vor den vielen Besuchern des Köpenicker Winzerfest.

Ein gemütliches Frühstück unter der Kastanie beendete dieses Unternehmen „Müritz“. Nun kann das Boot wieder von allen genutzt werden. Es liegt in der Mittelhall und wartet auf Euch.

 

Thomas Wigankow

Wido Widlewski webentwicklungen

powered by