Service

Mitgliederbereich

Login

Passwort vergessen?

registrieren

FRV Newsletter

Newsletter abonnieren

Ruderwetter

JavaScript ist deaktiviert - leider sehen Sie hier kein aktuelles Wetter. www.Donnerwetter.de


 

 

Hosting by

Herzlich Willkommen beim Friedrichshagener Ruderverein e.V.

Opens internal link in current windowSommerlochregatta in Grünau am 9. Juli 2016

Die FRV-Jugend als bestes Team

Köpenick hat ein neues Ruder-Event auf der Grünauer Regattastrecke. Die Idee und Initiative dazu stammt von unseren Nachbarn im Köpenicker Becken, dem SV Energie Berlin.

Wochenlang ohne Regatta in unserem Revier? Das sollte wohl nicht sein und so wurde eine Einladungsregatta, an der fünf Vereine teilnahmen, auf die Beine gestellt. Premiere einer zusätzlichen Regatta für Kinder und Jugendliche also. Und das Tolle daran ist, dass der FRV mit seinen teilnehmenden 13 Mädchen und Jungen zwischen 11 und 15 Jahren, am Ende des Tages der erfolgreichste Verein war.

Eingeladen waren die Treptowern (TRG), der Spree-RC Köpenick, ESV Schmöckwitz und der FRV. Natürlich war auch der Gastgeber SV Energie Berlin am Start. Sieben Siege auf einen Streich konnten unsere Kinder und Jugendlichen mit in unser Bootshaus bringen. Die Freude war groß und die Stimmung hervorragend. Acht unserer Teilnehmer starteten sogar das erste Mal auf einer Regatta. Besser geht’s nicht! Viele Eltern begleiteten mit Emotionen ihre Kinder. Fast alle Rennen, an denen wir teilnahmen, konnten gewonnen werden.

Unser Verein freut sich sehr darüber und dass die erfolgreiche Kinder- und Jugendarbeit, die von Anke, Slaven, Fred und George begonnen wurde und seit einem Jahr von Sebastian unterstützt wird, diese Früchte trägt. Auch die Kooperation beim Schülerrudern mit der Wilhelm-Bölsche-Schule trägt ihren Anteil an diesem so positiven Verlauf. Nun freuen wir uns auf unsere eigene ‚Interne’ Regatta am 16.7.16 auf der Müggelspree vor unserem Bootshaus.

 

Harald Hansen


(F: Reinhard Pöhls)

Anrudern 2016

...und erneut waren das Wetter und die Sonne auf unserer Seite. Das Anruderfest der Berliner Rudervereine am 2. April beim FRV wurde von ca. 600 rudernden Frauen und Männern aufgesucht. Insgesamt legten bei uns 97 Ruderboote an und unser Nachbarverein BRC Ägir war wieder so freundlich und hat weitere Ruderboote anlegen lassen. Es war ein großes Fest mit reichlich Speisen und Getränken. Die Musik durch unsere Disc-Jockeys Wacki und Thomas sicherte die gute Stimmung.

 

 

 

Ruhe vor dem Sturm (F: Sebastian Wells)

 

... von oben betrachtet (F: Renate Warm)

 

Blauer Himmel & Sonne (F: Reinhard Pöhls)


FRV Direktkontakt

Wanderrudern

Feuerzauber Müggelsee

Wido Widlewski webentwicklungen

powered by