Leider gibt es momentan keine aktuellen News.

Service

WhatsApp Gruppen

Bei Interesse an der Aufnahme in eine FRV Whatsapp Gruppe, bitte per E-Mail bei dem Gruppen-Admin melden.

Sonnenuntergang
Freitag 18 Uhr

Admin: Petra Filzhuth

Senioren-Masters
Admin: Wido Widlewski

Achtländer-Gruppe
Admin: Harald Hansen

Ruderwetter


ruderjugend Hahns Mühle

 

 

Hosting by

Herzlich willkommen beim

Friedrichshagener Ruderverein e. V.

Aktuelle Informationen

Hier findet Ihr das aktuelle FRV Schutz- und Hygienekonzept (vom 19.11.2020)

 

 

 

Feier zum Kauf des FRV Bootshauses am 26.09.2020

 

Regengüsse wie seit Monaten nicht, ließen die kleine Feier zum FRV-Bootshauskauf nicht, wie geplant, auf dem Bootsplatz zu. 

Glücklicherweise konnte der große FRV Saal genutzt werden. 

Viele Mitglieder sind aber genau deswegen nicht gekommen. Nicht etwa, weil sie unseren Saal nicht mögen, sondern wegen der möglichen, größeren physischen Nähe dort, anders als auf dem Bootsplatz. So ist die Situation in diesen Zeiten ... 

Die Entscheidung, deswegen nicht zu kommen, muss vor dem Hintergrund der aktuellen C-Situation respektiert werden. Der Saal und auch die Terrasse, bei geöffneten Flügeltüren (frische Regenluft war also gegeben), war dennoch gut gefüllt. 

 

Erfreulich war, dass die Gäste aus der Politik, bis auf Frau Flader (krankheitsbedingt entschuldigt), alle gekommen waren. Das war eine tolle und uns erfreuende Geste.

 

Unser Bezirksbürgermeister Oliver Igel hat uns zu Ehren eine einfühlsame und authentische Ansprache gehalten, die schon sehr besonders war. Er betonte den Werdegang des Vereins in seiner langen Geschichte vor dem Hintergrund des Bootshauskaufs und hob anerkennend die hohe Bereitschaft der Mitglieder hervor, private Geldmittel für den Kauf aufgebracht zu haben. 

Seine Unterstützung beim Einwerben weiterer Fördermittel für die Sanierung ist uns von ihm, wie übrigens von allen anwesenden Politikern, zugesichert worden.

 

Der Vorsitzende des Denkmalrats unseres Bezirks, Stefan Förster (FDP und MdA Berlin) schenkte uns ebenfalls ein Grußwort, dass in interessantester Weise, die historische und architektonische Bedeutung des Bootshauses zum zentralen Thema hatte. Das war spannend, lehrreich und für uns alle neu und bedeutsam. 


Auch Maik Penn (CDU und MdA Berlin) als Mitglied unseres Fördervereins Ruderjugend Hahns Mühle, Ralph Korbus (CDU, Mitglied der BVV), Robert Schaddach (SPD, MdA Berlin) und Andre Schubert (Die Linke, Mitglied der BVV) waren unsere Gäste. 


Henry Hoda, der stellvertretende Vorsitzende des BRC Ägir, sprach ebenfalls ein sympathisch-freundschaftliches Grußwort, in dem die gute Zusammenarbeit der beiden Vereine hervorgehoben wurde. 

 

Gisela Offermanns, Anita und Brigitte vom Ruderclub am Wannsee, die seit 30 Jahren mit den anderen RaW-Damen eine Freundschaft mit unseren FRV-Damen pflegen, ließen sich weder von dem weiten Weg zu uns, noch vom Dauerregen abschrecken. Schön und herzerwärmend, dass sie da waren. Sehr bedanken möchten wir uns bei ihrer Spende an den FRV über 150,00 Euro!

 

Die Stimmung war also sehr gut und entspannt. Zum Abschluss wurde auf Wunsch des Vorsitzenden des FRV, der ebenfalls eine Ansprache hielt, von allen Anwesenden ein dreifaches „Hipp Hipp - Hurra“ auf den FRV ausgerufen. 

 

Nach den Redebeiträgen, konnten sich die Anwesenden an der leckeren Gullasch- und Kartoffelsuppe stärken, die Burkhard und Iwanka Kalisch zubereitet hatten und ausschenkten. Dazu gab es u.a. Bier, welches dankenswerter Weise in Form von zwei zwei 50-Lister Fässern von der Veltins-Brauerei zur Verfügung gestellt wurde.


Das wird wohl nicht die letzte Feier zu diesem Anlass gewesen sein. 



Aktuelle Informationen

 

Wanderfahrt nach Zernsdorf vom 10. bis zum 11. Oktober

Auch diese inzwischen durchaus als Traditionstour zu bezeichnende Wanderfahrt findet statt. Nur später als sonst üblich. Weil die Zeit für die Anmeldung knapp wird, hier einfach der Einladungstext der beiden Fahrtenleiterinnen Petra Filzhuth und Frauke Meiners.  
Es ist immer ein wunderschöner gemeinsamer Ausflug für unsere neuen bzw. in der jüngeren Vergangenheit aufgenommenen, und die langjährigen Mitglieder.
Anmeldungen bitte bis zum 31.08. vornehmen!


FRV Direktkontakt